01.03.2017 BORS
01.03.2017 BOGY

Berufliche Orientierung (BO)

Übersicht: Berufliche Orientierung (BO)

Berufswegeplanung (HS/WRS)

Berufswegeplanung (HS/WRS)

Hinweise für Lehrkräfte

Vielfältige Informatiuonen für Lehrkräfte für den Berufswahlunterricht

Hinweise für Schülerinnen und Schüler

Vilefältige Informationen für Schülerinnen und Schüler: Hinweise auf Ausbildungsplätze, Hilfen bei der Bewerbung usw.

Hinweise für Eltern

Die Eltern spielen eine wichtige Rolle bei der Berufswahl von Jugendlichen. Sie finden für Ihr Kind hier wichtige Informationen.

Hinweise für Schulleitungen

Informationen zur gültigen Verwaltungsvorschrift, zu den Bildungsstandards berufliche Bildung, sowie Umsetzungsbeispiele

Partner bei der Berufswahl

Partner bei der Berufswahl: Bundesagentur für Arbeit, Arbeitskreis Schule-Wirtschaft, weitere Handreichungen

Linkliste Berufswahl

Linkliste Berufswahl

Unterrichtsideen zu BO

Unterrichtsideen zu BO

BORS

BORS

Mein Entscheidungsprozess

Wie sollen Schülerinnen und Schüler ihre Entscheidung treffen, wie es nach der Mittleren Reife weitergehen soll? Eine Grafik zum Entscheidungsprozess findet sich in diesem Ordner.

Bildungswege

Diese Grafik bietet eine Übersicht über die Bildungswege in Baden - Württemberg.

Handreichung TOP BORS

Diese Handreichung erschien im Juni 2008. Sie gibt Auskunft über Organisation und Durchführung von TOP BORS. Auf dieser Homepage befinden sich auch spezielle Downloads, auf die in der Handreichung hingewiesen wird.

Über BORS

Seit bald 25 Jahren wird BORS an den Realschulen dieses Landes durchgeführt. Durch den neuen Bildungsplan hat sich wieder einiges verändert. Hier finden Sie Informationen über dieses themenorientierte Projekt.

Lehrer

Durch die Neugestaltung des TOP BORS im neuen Bildungsplan und die Zuweisung von zwei Wochenstunden in der Kontingentstundentafel muss die einzelne Schule das Themenorientierte Projekt so organisieren, dass es in den Schulalltag passt. Die starke Betonung der Projektform und des handlungsorientierten Ansatzes verlangt auch nach neuem methodischem Vorgehen.

Schulleitung

Durch die Neugestaltung des TOP BORS im neuen Bildungsplan und die Zuweisung von zwei Wochenstunden in der Kontingentstundentafel muss die einzelne Schule das Themenorientierte Projekt so organisieren, dass es in den Schulalltag passt. Es gibt durch die Projektprüfung ein weiteres Zeitfenster, das dafür freigehalten werden muss. Die starke Betonung der Projektform und des handlungsorientierten Ansatzes verlangt auch nach neuem methodischem Vorgehen.

Schüler

Das Themenorientierte Projekt Berufsorientierung an Realschulen, kurz TOP BORS, verlangt von dir eine Menge an Organisation, Teamarbeit und eigenverantwortlichem Arbeiten. Diese Website, soll dir Hilfen und Material anbieten, die Aufgabe TOP BORS und die Projektprüfung dazu gut hin zubekommen.

Eltern

Ihr Kind muss sich in einigen Monaten entscheiden, welchen Beruf es erlernen möchte oder ob es weiterhin auf die Schule gehen möchte. Allein diese Entscheidung ist schwierig zu treffen. Noch schwieriger ist es für die Jugendlichen einen Ausbildungsplatz zu finden. In dieser schwierigen Situation ist die Hilfe der Eltern enorm wichtig. Hier finden Sie Informationen, die Ihnen bei der Beratung ihrer Kinder weiterhelfen können.

Partner

Für das Material, das unsere Partner uns zur Verfügung gestellt haben, bedanken wir und ganz herzlich. Es finden sich darunter Hilfen für Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und Eltern.

Infobrett: Aktuell

Aktuelle Informationen und Veranstaltungen zum Thema TOP BORS finden sich hier.

Linkliste

Weitere Informationen zum Thema TOP BORS können unter den folgenden Links gefunden werden.

BOGY

BOGY

Bildungswege in Baden-Württemberg

Diese Grafik bietet eine Übersicht über die Bildungswege in Baden-Württemberg

Lehrkräfte

Beschreibung

Eltern

Beschreibung

Schulleitung

Dieser Ordner enthält wichtige Hinweise für Schulleitungen.

Partner

Beschreibung

Linkliste

Nützliche Links

Mein Entscheidungsprozess

Diese Grafik fasst den Entscheidungsprozess zur Studien- und Berufswahl zusammen.