Buchbetrachtung, Erzählen und Vorlesen

Hier finden Sie Informationen über die zentralen Themen Bilderbücher, Erzählen und Vorlesen.

Erzählen
Das Erzählen kann eine Brücke bilden zwischen Alltagssprache und schriftsprachlichem Sprachgebrauch. Im Folgenden finden Sie Informationen zur Bedeutung des Erzählens sowie Anregungen für Ihre pädagogische Praxis.

Bilderbücher betrachten und vorlesen
Bilderbücher ermöglichen einen ersten Kontakt mit dem Medium Buch und eine Begegnung mit dem schriftlichen Sprachstil sowie mit dem typischen Aufbau einer Geschichte. Überdies begegnen Kindern beim Umgang mit Bilderbüchern auch Bildern und Schriftzeichen und erleben den Zusammenhang zwischen geschriebener und gesprochener Sprache.

Mehrsprachige Bilderbücher
In vielen Kitas sind heute bereits mehrsprachige Bilderbücher und Bilderbücher in verschiedenen Sprachen vorhanden. Doch wie lassen sich diese Bücher im pädagogischen Alltag einsetzen?

Kreative Ideen für den Umgang mit Bilderbüchern
Rollenspiele, Lieder, Malen und Basteln – der Kreativität sind beim Umgang mit Bilderbuchgeschichten keine Grenzen gesetzt.

Bilderbuchkino und Kamishibai
Eine gute Möglichkeit, in Kita-Gruppen zu erzählen und Bilderbuchgeschichten zu präsentieren, bieten Bilderbuchkino und Kamishibai. 

Autorenlesungen
Bei einer Autorenlesung liest ein Autor bzw. eine Autorin aus eigenen Werken vor, erzählt vom eigenen Schaffen und beantwortet Fragen der Zuhörer.